Christian Herbst
Christian HerbstKursleiter

Christian Herbst

Technische Universität Hamburg
Regenerative Energien (Master of Science)

Mathematik für Ingenieure I, II & III

Hamburg

  • Mobil:      +49 (0) 151 581 642 52
  • E-Mail:     christian@mathefischer.de

Über Christian:

Mein Name ist Christian Herbst, ich bin 24 Jahr alt und komme aus dem idyllischen Odenwald. Nach meinem Abitur im Jahr 2010 habe ich ein freiwilliges soziales Jahr absolviert und drei Jahre Maschinenbau (Bachelor of Science) an der Technischen Universität Darmstadt studiert um danach mein erstes Mastersemester in Portugal (Lissabon) mit Schwerpunkt „Regenerative Energien“ beginnen zu können. Nach diesem Aufenthalt erschien mir das Angebot an der TU Darmstadt bezüglich dieser Fachrichtung nicht ausreichend, weshalb ich mich dafür entschied, Hamburg als vielseitige und aufregende Alternative für die Weiterbildung auszuwählen.

Mich selbst würde ich als lockeren und aufgeschlossenen Typen bezeichnen. Meine Freizeitgestaltung ist im allgemeinen sehr bunt. Auf der einen Seite habe ich Konstanten in meinem Leben wie meine Vorliebe zu Musik und Sport, die mich schon begleiten, seitdem ich in die Schule gekommen bin. So habe ich als Bassist und Kontrabassist schon in diversen Bands gespielt und gehe regelmäßig joggen und schwimmen. Auf der anderen Seite bin ich aber auch immer für Neues zu begeistern. Deshalb habe ich letztes Jahr in Lissabon meinen ersten Gleitschirmschein absolviertund das Surfen zu einem meiner neusten Hobbies gemacht.

Im Laufe meiner Schulzeit habe ich eine Liebe für die Fächer Mathematik und Physik entwickelt, was mich ab der 9. Klasse dazu gebracht hat mein Hobby mit anderen zu teilen und Nachhilfeunterricht zu geben. In der darauf folgenden Zeit habe ich gelernt, dass eine Kombination aus lockerem und dennoch strukturierten Unterricht den größten Lernerfolg garantiert. Denn klar ist, dass jeder Spaß an der Mathematik finden kann und dieser Spaß sich durch die Steigerung der eigenen Motivation direkt auf das Ergebnis des Lernprozesses auswirkt. Ich bin mir sicher, dass wir zusammen den Lernerfolg für das Abitur steigern können, sodass ihr ohne Bedenken die Prüfung antreten könnt.