Mikroökonomik

75,00 

Ausgebucht

Wie jedes Jahr veranstalten wir im kommenden Semester einen Mikroökonomik-Klausurvorbereitungskurs. Den Kurs halte ich  (André)  in diesem Jahr selbst!

Ausgebucht

Alle Informationen zum Kurs

Kursaufbau

Der offizielle Teil des Kurses geht täglich von 09 – 17 Uhr. In dieser Zeit wiederholen wir den gesamten Stoff und rechnen zu jedem Thema einige Beispielaufgaben.

Zusätzlich zum Kurs erstellen wir eine Facebook/Whatsapp-Gruppe in der auch nach Kursende noch weitere Fragen beantwortet sowie weitere Erläuterungen und Lösungen hochgeladen werden. Außerdem werden wir gegen Ende des Kurses eine Prüfungssimulation unter Klausurbedingungen durchführen, um euch bestmöglich auf die Prüfungssituation vorzubereiten.

Der Kurs findet über 3 Tage am ___  statt.

Kursgebühr:   75,-€* (dies entspricht nur 25€/Tag bzw. 3,57€/h)
*inklusive Kaffee, Kuchen, Tee, Obst, salzigem Gebäck, Energy-Drink, Unterlagen/Kopien, etc.

Kursleiter:


André Fischer

Das sagen unsere Kursteilnehmer

Glückliche Mathefischer-Kundin: Viveca

Viveca

TU Darmstadt, Statistik I

„Das Angebot nach Kursende noch beliebig lange Übungsaufgaben zu bearbeiten hat es mir ermöglicht mit meinem Kursleiter nochmals eigene Schwerpunkte zu setzen. Noch nie vorher konnte ich mir die klausurrelevanten Inhalte in so kurzer Zeit auf so effiziente Weise aneigenen“

Glückliche Mathefischer-Kundin: Ann-Sophie

Ann-Sophie

Universität Mannheim, Finanzmathematik

„Der strukturierte Aufbau, die Möglichkeit ständig Fragen zu stellen und die unkomplizierte, offene Erklärungsweise haben mir besonders gefallen. Vor allem jedoch die Tatsache, sogar Tage nach dem Kursende noch Fragen stellen zu können, heben den Kurs in meinen Augen besonders hervor.“

Glücklicher Mathefischer-Kunde: Felix

Felix

Universität Marburg, Induktive-Statistik

„Besonders in Erinnerung bleibt mir die Fähigkeit meines Dozenten den doch sehr abstrakten Stoff auf eine verständliche Sprache herunterzubrechen, ohne dabei übermäßig stark zu vereinfachen. Ich würde den Kurs aufjedenfall wieder besuchen!“