GVWL 03. & 04.12.22

59,00 

Buchbar

Wie jedes Jahr veranstalten wir wieder einen Prüfungsvorbereitungkurs für das Fach GVWL. Der Kurs beinhaltet eine komplette Wiederholung (jeweils 10-20 Uhr), in der wir die gesamten Inhalte (mit mathematischem Kontext) der Vorlesung strukturiert aufarbeiten und zu jedem einzelnen Thema Beispiel- und Übungs-Aufgaben rechnen sowie anschließend einen separaten Übungsteil, in dem wir Prüfungsaufgaben, wie sie in der Klausur drankommen könnten, lösen oder ggf. Inhalte wiederholen. Bei allem bleibt natürlich immer genügend Zeit um auf Eure individuellen Fragen eingehen zu können.

Kurstermine

Der Kurs geht über zwei Tage an den folgenden Terminen:
03.12.2022 (Samstag) &
04.12.2022 (Sonntag)

Buchbar

Alle Informationen zum Kurs

Kursaufbau

Wiederholungsteil
Der Wiederholungsteil des Kurses geht täglich von 10 – 20 Uhr. In dieser Zeit wiederholen wir alle Inhalte (mit mathematischem Kontext*) der Vorlesung und rechnen zu jedem Thema einige Beispiel- und Übungs-Aufgaben.

Übungsteil
Nach 20 Uhr beginnt der Übungsteil und es werden nur noch Prüfungsaufgaben, wie sie in der Klausur drankommen könnten gelöst und ggf. noch einmal Themen des Tages wiederholt. Außerdem bleibt hierbei genug Zeit um auf alle Fragen einzugehen, die während des Wiederholungsteils noch nicht geklärt werden konnten. Der Umfang der Übungsteils wird durch den Kursleiter festgelegt.

Inhalt des Kurses
Inhaltlich werden wir wirklich nochmal von vorne anfangen und uns am ersten Tag im Mikro-Teil von Angebot und Nachfrage über die Kosten in der Produktion bis zum Cournot-Nash-GGW sowie am zweiten Tag im Makro Teil von BIP/VPI über Produktion und Wachstum bis hin zu gesamtwirtschaftlicher Nachfrage und Angebot im AS-AD-Modell alle prüfungsrelevanten Themen erarbeiten, sodass auch diejenigen unter euch, die vielleicht während des Semesters noch nicht allzu fleißig waren, ein sehr gutes Prüfungsergebnis erreichen können.

Corona-Regelungen
Wegen der aktuellen Corona-Lage behalten wir es uns vor den Kurs bzw. einen Teil des Kurses kurzfristig online via Zoom (kostenfreies Programm für Video-Kommunikation) zu Veranstalten. Hierbei wird der Vortrag gestreamt über das Bild eines Tablets übertragen, sodass wir die Rechnungen zu den Aufgaben zeigen und erläutern können. Weiter besteht jederzeit die Möglichkeit über den Zoom-Chat oder WhatsApp Rückmeldung zu geben oder Fragen zu senden. Hierzu haben wir einen zusätzlichen Bildschirm, auf dem WhatsApp-Web läuft vorhanden, um eure Nachrichten/Sprachnachrichten in Echtzeit empfangen zu können.

_____

*Qualitative Kapitel, die nicht behandelt werden:
Kapitel 1: Eine erste Annäherung
Kapitel 2: Modelle und Empirie
(Kapitel 10: Märkte für Produktionsfaktoren) – indirekt behandelt
Kapitel 13: Information und individuelles Verhalten
(Kapitel 14: Externalitäten) – indirekt behandelt
Kapitel 15: Kollektivgüter und gesellschaftliche Ressourcen
Kapitel 18: Der Staat und die Ausgestaltung des Steuersystems
Kapitel 19: Einkommen und Diskriminierung
Kapitel 20: Einkommensverteilung und Armut

_____

Bei Fragen zum Kurs könnt ihr uns jederzeit in WhatsApp (+491705233423) oder per Mail (info@mathefischer.de) schreiben.

Kurstermine

Der Kurs geht über zwei Tage an den folgenden Terminen:
03.12.2022 (Samstag) &
04.12.2022 (Sonntag)

Kursgebühr:   59,-€**

**inklusive Unterlagen, Verpflegung (Kaffee, Kuchen, Tee, Obst, etc), Kontaktmöglichkeit für inhaltliche Fragen (auch nach dem Kurs), etc.

Kursleiter:



André Fischer

Das sagen unsere Kursteilnehmer

Glückliche Mathefischer-Kundin: Viveca

Viveca

TU Darmstadt, Statistik I

„Das Angebot nach Kursende noch beliebig lange Übungsaufgaben zu bearbeiten hat es mir ermöglicht mit meinem Kursleiter nochmals eigene Schwerpunkte zu setzen. Noch nie vorher konnte ich mir die klausurrelevanten Inhalte in so kurzer Zeit auf so effiziente Weise aneigenen“

Glückliche Mathefischer-Kundin: Ann-Sophie

Ann-Sophie

Universität Mannheim, Finanzmathematik

„Der strukturierte Aufbau, die Möglichkeit ständig Fragen zu stellen und die unkomplizierte, offene Erklärungsweise haben mir besonders gefallen. Vor allem jedoch die Tatsache, sogar Tage nach dem Kursende noch Fragen stellen zu können, heben den Kurs in meinen Augen besonders hervor.“

Glücklicher Mathefischer-Kunde: Felix

Felix

Universität Marburg, Induktive-Statistik

„Besonders in Erinnerung bleibt mir die Fähigkeit meines Dozenten den doch sehr abstrakten Stoff auf eine verständliche Sprache herunterzubrechen, ohne dabei übermäßig stark zu vereinfachen. Ich würde den Kurs aufjedenfall wieder besuchen!“